Ferienprogramm in Sendling Kinderkino in der Stadtbibliothek

Noch bis zum 12. September wird in der Stadtbibliothek mehrmals zum kostenlosen Kinderkino geladen. Wann es was zu sehen gibt. 

 

Sendling - Die Münchner Stadtbibliothek Sendling verwandelt sich in den Sommerferien in einen Kinosaal. Noch vier Mal können Kinder ab 6 Jahren am Freitagnachmittag kostenloses Filmervergnügen genießen.

Am 22. August kämpft Anna in der „Eiskönigin – Völlig unverfroren“ um ihre Schwester Elsa.

Der 29. August ist fest in der Hand der gelben Minions in „Ich – einfach unverbesserlich 2“.

Für den 5. September lautet die Prognose „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2“ und der 12. September wird rasand mit „Turbo – kleine Schnecke, großer Traum“.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr.

Kostenlose Eintrittskarten sind in der Stadtbibliothek Sendling erhältlich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading