Feier in Tirol Hardy Krüger jr. tief bewegt: Seine Hochzeit ging ihm "unter die Haut"

Hardy Krüger jr. bei einem Auftritt in Dresden Foto: imago/Robert Michael

Hardy Krüger jr. hat in Tirol seine Presseagentin Alice geheiratet. "Der Wahnsinn war das, ich bin der glücklichste Mensch der Welt", schwärmt der Schauspieler.

Hardy Krüger jr. (49, "Forsthaus Falkenau") hat seine Hochzeit mit Alice Rößler (40) sehr bewegt, wie er im Interview mit der Zeitschrift Gala verriet: "Das ging mir unter die Haut, als Alice auf mich zukam und ich rechts und links unsere Familien gesehen habe. Der Wahnsinn war das, ich bin der glücklichste Mensch der Welt." Gemeinsam haben die beiden sieben Kinder, Krüger hat aus zwei Ehen zwei Söhne und zwei Töchter, Rößler hat eine Tochter und zwei Söhne.

Für den Schauspieler ist es Ehe Nummer drei, für Alice die vierte. Geheiratet wurde in Tirol, die Flitterwochen verbringt das Paar in Mauritius. Vorerst werden die beiden dann "weiter zwischen Berlin und Linz pendeln", wie die 40-Jährige, die auch Krügers Presseagentin ist, "Gala" erklärte. "Ich werde aber häufiger zu Hardy fahren." Zudem erklärt sie über die Liebe zu Krüger: "Wir haben beide einen Verlust erfahren und mussten lernen loszulassen. Das verbindet neben dem romantischen Gedanken noch mehr."

Hardy Krüger jr. hat ein Buch geschrieben

Den Verlust seines Sohnes Paul-Luca und seine daraus folgende Alkoholsucht habe Hardy Krüger jr. beim Schreiben seines Buchs "Der leise Ruf des Schmetterlings" verarbeitet, erzählte Alice zudem der Zeitschrift "Bunte". Der Roman mit autobiografischen Zügen erscheint am 12. April. Im Juli 2011 war der Sohn des Schauspielers und seiner damaligen Frau Katrin mit acht Monaten am plötzlichen Kindstod gestorben.

"Erst durch das Schreiben ist es Hardy gelungen, sich mit seinem unendlichen Schmerz auseinanderzusetzen. Auch das Thema Alkohol hat er vorher stets verdrängt. Es ist das erste Mal, dass er es nun öffentlich thematisiert", so die 40-Jährige, die selbst einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hatte: Ihr erster Mann sei tödlich verunglückt, als sie im sechsten Monat schwanger war, heißt es in "Bunte".

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null