FC Ingolstadt gegen TSV 1860 Einzelkritik: Löwen erkämpfen 1:1-Unentschieden

Es war wahrlich keine Glanzleistung, was die Löwen im Audi-Sportpark in Ingolstadt abgeliefert haben. Die Einzelkritik. Foto: MIS/sampics//Augenklick

Ohne Rubin Okotie, der in der Halbzeit verletzt runter musste, tut sich 1860 normalerweise schwer mit dem Toreschießen. Gegen Ingolstadt erkämpfte sich die Fröhling-Elf dennoch einen Punkt. Die Löwen in der Einzelkritik.

 
 

15 Kommentare