FC Bayern vs. FC Chelsea: Aufstellung Kroos als Schweinsteiger-Ersatz

Toni Kroos. Foto: sampics

Der FC Bayern tritt gegen den FC Chelsea beim Europäischen Supercup ohne Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger an.

 

Prag - Der FC Bayern muss beim Spiel um den Europäischen Supercup auf Bastian Schweinsteiger verzichten.

Der Vize-Kapitän steht wegen einer Knöchelblessur im rechten Fuß nicht im Aufgebot.

Dafür bietet Pep Guardiola mit Rafinha und Kapitän Philipp Lahm zwei nominelle Rechtsverteidiger auf.

Lahm spielt diesmal offensiv im Mittelfeld, Toni Kroos übernimmt die Schweinsteiger-Position vor der Abwehr.

So spielt der FC Bayern: Neuer - Rafinha, Boateng, Dante, Alaba - Kroos - Robben, Lahm, Müller, Ribéry - Mandzukic.

Bank: Starke, Van Buyten, Contento, Martínez, Götze, Shaqiri, Pizarro.

Nicht im Aufgebot: Schweinsteiger (Knöchelverletzung), Thiago (Syndesmosebandriss), Höjbjerg (Bänderriss), Badstuber (Kreuzbandriss), Kirchhoff, Weiser, Weihrauch, Reader.

So spielt der FC Chelsea: Cech - Ivanovic, Luiz, Cahill, Cole - Ramires, Lampard - Oscar, Hazard, Schürrle - Torres

 

1 Kommentar