FC Bayern und sein Coach Coman hält Guardiola für "besten Trainer der Welt"

Fühlt sich bei Pep Guardiola in den besten Händen: Kingsley Coman. Foto: dpa

Pep Guardiola hat Kingsley Coman zum FC Bayern geholt, und der Franzose bedankte sich auf seine Art für das Vertrauen - mit tollen Leistungen. Sollte Pep gehen, wäre Coman "sehr traurig".

München - Kingsley Coman von Rekordmeister Bayern München würde den Weggang von Trainer Pep Guardiola bedauern.

"Ich wäre sehr traurig, wenn Pep Guardiola Bayern verlassen würde. Ich halte ihn für den besten Trainer der Welt. Pep hat mich am meisten weiterentwickelt, mir am meisten Spielpraxis gegeben und großes Vertrauen entgegengebracht", sagte Coman in einem exklusiven Interview mit "Sky Sport News HD".

Der 19-Jährige fügte hinzu: "Pep Guardiola wird seinen Weg auch woanders gehen, da bin ich mir ganz sicher. Ich wünsche ihm nur das Beste, aber das alles ist seine Entscheidung, nicht meine."

 

0 Kommentare