FC Bayern Thomas Müller unterstützt betroffene Kinder

Nominiert: Thomas Müller. Foto: dpa

Der Mittelfeld-Star des FC Bayern unterstützt mit einer Charity-Aktion zu Weihnachten trauernde und traumatisierte Kinder.

 

München Thomas Müller ist einer der Sympathieträger beim FC Bayern schlechthin. Diese Auswirkung machen sich nicht nur diverse Firmen für ihre Werbung zu Nutze, sondern auch eine Online-Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche.

In Kooperation mit United Charity GmbH werden zahlreiche Preise versteigert. Unzählige Prominente und renommierte Unternehmen engagieren sich für diesen guten Zweck.

Am 25. November 2013 startet dieses Weihnachtspecial und dauert 4 Wochen lang. Die Preise bestehen zu einem Teil aus Preisen von und mit Thomas Müller sowie weiteren Preisen von seinen Teamkollegen Manuel Neuer und Javi Martinez, namhaften Prominenten und sozial engagierten Unternehmen aus dem Unterstützerkreis von YoungWings. Vorher festgesetzte Mindestpreise gewährleisten, dass die Auktionen einen gewissen Wert erzielen, deren Erlöse zu 100 % an das Herzensprojekt von Thomas Müller, YoungWings, gehen. Und damit wird trauernden und traumatisierten Kindern geholfen.

 

0 Kommentare