Niko Kovac übernimmt beim FC Bayern. Bei seiner ersten Pressekonferenz gibt der Kroate nun bekannt, dass Heynckes-Intimus Peter Hermann in München bleibt und Teil seines Trainerstabes wird.

München - Peter Hermann wird unter Niko Kovac Co-Trainer beim FC Bayern bleiben. Das gab der neue Trainer auf der ersten Pressekonferenz bei seinem Amtsantritt an diesem Montag bekannt.

Zuvor war spekuliert worden, dass Hermann die Bayern verlässt.

Der 66-Jährige war 2017 gemeinsam mit Jupp Heynckes nach München gekommen. Die Bayern verpflichteten ihn damals für 1,75 Millionen von Fortuna Düsseldorf.

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitten den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website

Lesen Sie hier: Jetzt legt Kovac bei den Bayern los