FC Bayern nach Supercup Siebte Pflichtspiel-Niederlage für Guardiola - Dreimal Dortmund

Erfolgs-Coach Pep Guardiola ging mit dem FC Bayern sieben Mal als Verlierer vom Platz. Foto: dpa

Das 0:2 im Supercup-Finale gegen Borussia Dortmund war für Pep Guardiola die siebte Niederlage in bislang 57 Pflichtspielen als Trainer des FC Bayern München. Wo die Bayern unter Guardiola noch Punkte liegen ließen.

 

München - Das verflixte siebte Mal: Mit der 0:2-Niederlage gegen den BVB im Supercup fuhr der FC Bayern die siebte Pflichtspiel-Niederlage unter Trainer Pep Guardiola ein. Gegen die Dortmunder war es für den Spanier schon das dritte verlorene Spiel nach dem Supercup-Finale 2013 und der 0:3-Heimniederlage in der Rückrunde der vergangenen Bundesliga-Saison.

Die Pflichtspiel-Niederlagen von Guardiola mit dem FC Bayern:

Bundesliga (2013/14):

FC Augsburg - FC Bayern 1:0 (29. Spieltag), FC Bayern - Borussia Dortmund 0:3 (30. Spieltag)

Champions League (2013/14):

FC Bayern - Manchester City 2:3 (Gruppenphase), Real Madrid - FC Bayern 1:0 (Halbfinal-Hinspiel), FC Bayern - Real Madrid 0:4 (Halbfinal-Rückspiel)

Supercup:

Borussia Dortmund - FC Bayern 4:2 (Finale 2013), Borussia Dortmund - FC Bayern 2:0 (Finale 2014)

 

0 Kommentare