FC Bayern Nach Muskel-Problemen: Lewandowski im Training

Wieder im Training: Robert Lewandowski Foto: dpa

Entwarnung nach muskulären Problemen: Robert Lewandowski war am Sonntag wieder beim Training dabei. Neben Lewandowski kehrte auch Diego Contento ins Mannschaftstraining zurück.

 

München - Nach der Pause im Testspiel gegen den Fanclub "Red Baroons" ist Robert Lewandowski am Sonntag wieder ins Training eingestiegen. Der Neuzugang von Borussia Dortmund hatte nach dem Vormittagstraining am Freitag über muskuläre Probleme geklagt und auf die erste Partie der Vorbereitung verzichtet.

"Wir wollten kein Risiko eingehen", hatte Sportvorstand Matthias Sammer die Vorsichtsmaßnahme begründet. Einem Einsatz im zweiten Vorbereitungsspiel am Montagabend beim MSV Duisburg steht demnach nichts im Wege.

Neben Lewandowski kehrte auch Diego Contento ins Mannschaftstraining zurück. Claudio Pizarro hingegen absolvierte auf dem Nebenplatz eine individuelle Trainingseinheit. Neben den WM-Fahrern Manuel Neuer, Jerome Boateng, Dante, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Mario Götze, Xherdan Shaqiri, Javi Martínez und Arjen Robben standen Trainer Pep Guardiola auch Franck Ribéry und Thiago (individuelles Aufbautraining) nicht zur Verfügung.

 

0 Kommentare