FC Bayern München Luiz Gustavo zeigt sich wechselwillig

Die sportliche Zukunft von Luiz Gustavo ist noch ungewiss. Foto: Rauchensteiner / Augenklick

Beim 2:0-Sieg des FC Bayern gegen Sao Paolo saß Luiz Gustavo 90 Minuten auf der Bank. Nach dem Spiel deutete er an, dass es ein Vereinswechsel nicht ausgeschlossen ist.

 

München – Fußball-Mittelfeldprofi Luiz Gustavo vom FC Bayern hält einen Vereinswechsel noch in der Sommerpause für denkbar. „Bis zum 31. August ist alles möglich“, sagte der Brasilianer am späten Mittwochabend nach dem 2:0-Halbfinalsieg seines Münchner Clubs beim internationalen Turnier in der heimischen Allianz Arena.

Lesen Sie hier: Pep: "Sie haben meine Ideen verstanden"

Der Nationalspieler hat beim FCB zwar noch einen Vertrag bis Mitte 2015, unter Trainer Pep Guardiola droht ihm aber die Rolle des Dauerreservisten. Vor allem der VfL Wolfsburg bemüht sich derzeit intensiv um eine Verpflichtung des 26-Jährigen.

 

0 Kommentare