FC Bayern Mit Ribéry gegen Hoffenheim

Franck Ribery spielt gegen Hoffenheim von Beginn an. Foto: firo

Der FC Bayern kann beim Bundesliga-Spiel gegen 1899 Hoffenheim auf Franck Ribéry (Muskelverhärtung) zurückgreifen. Auch Bastian Schweinsteiger spielt von Beginn an.

 

München - Jupp Heynckes beordert Bastian Schweinsteiger am 7. Spieltag gegen Hoffenheim zurück in die Startelf. Für ihn weicht Luiz Gustavo auf die Bank. Auch Franck Ribéry, der aufgrund einer Muskelverhärtung am Freitag nur Lauftraining absolvierte, spielt von Beginn an. Arjen Robben fehlt dagegen verletzt, ebenso wie die Langzeitverletzten Mario Gomez, David Alaba und Diego Contento.

Innenverteidiger Dante absolviert sein 100. Bundesliga-Spiel.

So spielt der FC Bayern: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Badstuber - Martínez, Schweinsteiger - Müller, Kroos, Ribéry - Mandzukic.

 

0 Kommentare