FC Bayern in der Champions League Elfer-Zoff: Was Robben sagt

Bayern-Profi Arjen Robben. Foto: firo/AK

Elfmeter-Ärger beim FC Bayern München gegen Pilsen: Guardiola will, dass Robben schießt. Doch der bockt. Was er dazu sagt.

 

München -Elfer-Streit beim FC Bayern München, für Oliver Kahn war es ein "Kasperltheater". Arjen Robben wurde gefoult - doch schießen wollte er nicht. Obwohl ihn Trainer Pep Guardiola dazu aufforderte.

Nach dem Spiel sagte Robben zu dem Vorfall: "Es war eine schöne Geste meiner Mannschaft. Ich brauche die Unterstützung von meinen Spielern. Mehr möchte ich dazu aber nicht sagen."
 

1 Kommentar