FC Bayern: Heynckes stapelt tief "Gibt andere Teams mit besserem Niveau"

Bayern-Trainer Jupp Heynckes tritt nach dem Champions-League-Sieg beim FC Arsenal auf die Euphoriebremse.

 

München - Jupp Heynckes hat die Spieler des FC Bayern aufgefordert, in der Champions League nach dem 3:1 im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Arsenal noch nicht vom Finale zu träumen.

"In der Champions League gibt es absolute Topmannschaften, die ein ähnliches oder sogar besseres Niveau als wir haben. Zum Beispiel Juventus Turin, das ich letzte Woche gesehen habe. Oder Manchester United, Real Madrid, Barcelona... Wir sollten den Augenblick genießen, aber den Ball flachhalten und wissen, dass man das immer wieder bestätigen muss", sagte er.

Den Sieg von London nannte der 67-Jährige einen "großen Schritt Richtung Viertelfinale, eine gute Basis für das Rückspiel". Qualifiziert sei man aber noch nicht: "Erst einmal stehen im Rückspiel noch 90 Minuten in der Allianz Arena an gegen einen Gegner, der in den letzten 15 Jahren den attraktivsten Fußball in der englischen Liga gespielt hat."

 

20 Kommentare