FC-Bayern-Gegner Valencia verliert, Lille mit Remis

Während der FC Bayern in der Bundesliga an der Tabellenspitze steht, verliert der FC Valencia in der Primera Divison. Der OSC Lille erkämft sich eine Punkt in der Ligue 1. Foto: Bongarts/Getty Images

Während der FC Bayern in der Bundesliga an der Tabellenspitze steht, verliert der FC Valencia in der Primera Divison. Der OSC Lille erkämft sich eine Punkt in der Ligue 1.

 

Valencia/Lille - Nach der 2:1-Niederlage beim FC Bayern im ersten Spiel der Champions-League-Gruppenphase musste der FC Valencia auch in der heimischen Primera Divison eine Niederlage hinnehmen. Bei RCD Mallorca unterlag Valencia am Sonntag mit 0:2. Die Bilanz von Valencia nach fünf Ligaspielen lautet: Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen. Die Elf von Trainer Mauricio Pellegrino belegt damit in der spanischen Primera Divison, Platz 14.

Der dritte CL-Gegner des FC Bayern, OSC Lille hat in der heimischen Ligue1den zweiten Saisonsieg verpasst, aber dennoch einen respektablen Punkt ergattert. Der letztjährige Dritte trotzte dem aktuellen Tabellenzweiten Olympique Lyon ein 1:1 ab. Der OSC Lille rangiert nach dem vierten Remis im sechsten Ligaspiel auf Platz 12.

 

0 Kommentare