FC Bayern gegen Dortmund BVB-Fans verspotten Hoeneß

Der Hohn der BVB-Fans richtet sich beim Derby auch gegen Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Foto: AZ-Montage | dpa | augenklick | sampics

Beim Bundesliga-Spitzenspiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund richtet sich der Hohn der BVB-Fans auch gegen Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

 

Dortmund - Klar, dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß beim Auswärtsspiel in Dortmund auch sein Fett weg bekommen würde: "Ins Abseits steuern" titelten Fans ein Plakat, auf dem Hoeneß, als Anspielung auf seine Steueraffäre, hinter Gittern zu sehen war.

Andere machten sich nicht ganz so viel Mühe: Andernorts war schlichtweg "Hoeneß raus" zu lesen.

 

10 Kommentare