FC Bayern Felix Magath schließt Neuer-Wechsel vor 2012 aus

Will seinen Kapitän nicht gehen lassen: Felix Magath Foto: dpa

MÜNCHEN - Der FC Bayern kann sich wohl von einem Transfer des Schalker Torhüters Manuel Neuer vorerst verabschieden. Zumindest, wenn man Schalke-Trainer Felix Magath glauben darf. Dieser will Neuer nicht vor 2012 ziehen lassen.

 

Felix Magath hat einen Wechsel von TorhüterManuel Neuer nach dem Ende der laufenden Saison erstmals kategorischausgeschlossen. „Bis 2012 bleibt Manuel definitiv“, stellte derTrainer des FC Schalke 04 im „kicker“ klar und trat damitden anhaltenden Spekulationen um einen Wechsel zu Bayern München imkommenden Sommer energisch entgegen. „Sicher könnten wir ihn dann fürviel Geld verkaufen. Aber gleichwertiger Ersatz wäre nicht zubekommen“, sagte Magath, der Neuers 2012 auslaufenden Kontrakt gernverlängern will.

dpa

 

0 Kommentare