FC Bayern FC Bayern vor Verpflichtung von van der Wiel

Gregory van der Wiel soll zum FC Bayern Foto: dpa

MÜNCHEN - Der FC Bayern steht nach einem Bericht des Magazins „Voetbal international“ kurz vor einer Verpflichtung des niederländischen Fußball-Nationalspielers Gregory van der Wiel.

 

Der FC Bayern hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Zumindest, wenn man dem holländischen Magazin „Voetbal International“ Glauben schenken darf. Demnach kommt zur neuen Saison der niederländische WM-Finalist Gregory van der Wiel von Ajax Amsterdam an die Isar. Der 22-Jährige soll die Münchner eine Ablöse von 17 Millionen Euro kosten und einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterzeichnen.

Die Vereine sind sich bereits einig über den Deal, nur die Zustimmung des Rechtsverteidigers fehle noch. Der 14-malige „Oranje“-Akteur wolle sich erst nach dem WM-Finale zwischen den Niederlanden und Spanien, bei dem auch Louis van Gaal weilt, über seine Zukunft entscheiden. Dem schnellen und technisch starken Rechtsfuß liegt angeblich auch eine Anfrage von Juventus Turin vor. Der deutsche Rekordmeister befindet sich bereits seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem zweiten Außenverteidiger internationalen Formats.

Wird der Deal endgültig fixiert, könnten die Außenbahnen der Bayern ein neues Gesicht erhalten. Lahm könnte wieder die mit Ribery einst so starke linke Seite bilden, van der Weil und Robben wie in der Elftal, ein starkes Rechtsduo abgeben.

Johannes Rupprechter

 

0 Kommentare