FC-Bayern-Ehrenpräsident Beckenbauer: Der Kaiser besucht die Königlichen

Schaut so aus als hätte Real den Kaiser verpflichtet. Foto: twitter.com/realmadrid

Franz Beckenbauer besuchte am Dienstag das Trainingsgelände von Real Madrid - und bekam sein eigenes Madrid-Trikot mit der für ihn obligatorischen Nummer 5.

 

Madrid - Im Rahmen einer Promotionsveranstaltung für den "Audi Cup", besuchte der Kaiser am Dienstag das Trainingsgelände von Bayerns Erzrivalen Real Madrid. Real Präsident hatte ein ganz besonderes Geschenk für den Ehrenpräsidenten des FC Bayern: Ein Real-Trikot mit seinem Namen und der Nummer 5.

Real twitterte am Dienstag diese Fotos.

 

2 Kommentare