FC Bayern Dante, Gustavo, Martínez: Frei bis 17./18. Juli

Pep Guardiola gibt den drei Confed-Cup-Teilnehmern des FC Bayern - Dante, Luiz Gustavo und Javi Martínez - Urlaub bis Mitte Juli.

 

Riva del Garda - Die Bayern-Profis Dante, Luiz Gustavo und Javi Martínez dürfen nach ihrer Teilnahme am Confederations Cup zweieinhalb Wochen Urlaub machen.

"Sie kommen am 17. oder 18. Juli zurück", kündigte ihr neuer Trainer Pep Guardiola am Donnerstag im Trainingslager des FC Bayern in Riva del Garda an.

Er werde sich nicht beklagen, dass die drei Nationalspieler in der ersten Phase der Saisonvorbereitung fehlen würden: "Das passiert, wenn du einen Verein wie Bayern München trainierst", äußerte Guardiola: "Sie brauchen Zeit, um sich zu erholen."

Die Brasilianer Dante und Luiz Gustavo hatten am vergangenen Sonntag das Finale des Confed Cups in Rio de Janeiro gegen Martinez' Spanier mit 3:0 gewonnen. Dabei war nur Luiz Gustavo zum Einsatz gekommen.

Bei der Präsentation der kompletten Bayern-Mannschaft am 23. Juli in der Münchner Arena wird das Trio dann auch dabei sein.

 

0 Kommentare