FC Bayern Basketball Transfers: Booker bleibt, Zirbes geht! Kommt Pleiß?

Devin Booker hat beim FC Bayern Basketball verlängert. Foto: dpa

Bayerns Basketballer halten ihren Topscorer Devin Booker. Sein Backup Maik Zirbes wechselt zurück nach Belgrad.

München - Der FC Bayern Basketball hat das nächste Ausrufezeichen hinter seine Planungen für die neue Saison gesetzt. US-Center Devin Booker verlängert seinen Vertrag in München um eine weitere Saison und geht dort in seine dritte Spielzeit.

Der 27 Jahre alte 2,05-Meter-Mann war zuletzt sowohl in der Liga (12,5 Punkte pro Spiel) als auch im Eurocup (13,6) Topscorer der Bayern, mit denen er den Pokal und die Meisterschaft gewann. "Ich erhoffe mir und erwarte, dass wir auch in der nächsten Saison wieder unvergessliche Momente erleben können wie in diesem Jahr", übermittelte Booker aus seinem Familienurlaub in Florida. FCBB-Sportdirektor Daniele Baiesi wertete den Booker-Deal als "ein starkes Signal für die Stabilität und Kontinuität unseres Vereins".

Verlassen wird den Klub dagegen Maik Zirbes. Der Big Man kehrt zum serbischen Meister Roter Stern Belgrad zurück, wo er schon von 2014 bis 2016 unter Vertrag stand. Zumindest Gerüchte gibt es um eine Verpflichtung des FCBB von Tibor Pleiß, 28, nachdem Valencia die Option auf eine Verlängerung seines Vertrags nicht genutzt hatte. Der Nationalspieler lässt sich nach einer Fußverletzung derzeit in München behandeln.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null