FC Bayern Arjen Robben fit für Augsburg

Arjen Robben vom FC Bayern München hat seine Adduktorenprobleme überwunden. Guardiola: "Er ist dabei!"

 

München - Arjen Robben ist ein Ehrgeizling, verletzt sein hasst er. Der Niederländer legte nach seinen Adduktorenproblemen Extraschichten ein, will am Samstag gegen den FC Augsburg (15.30/Sky) unbedingt wieder für den FC Bayern auflaufen. Und Pep Guardiola will ihn nicht weiter bremsen.

"Arjen ist mit uns", sagte der Trainer. Also: dabei. Auch wenn ein Einsatz von Beginn an wohl zu früh kommt.

In der ersten Elf festgespielt hat sich Mario Götze. "Als Spieler wusste ich nie, wie meine Kondition ist. 85 Prozent? 75? Aber wenn er sagt, dass er bei 95 Prozent ist, ist das doch gut. Dann fehlen nur noch fünf Prozent", sagte Pep, der einen Leistungssprung erwartet: "Meine Arbeit ist fordernd, ich will immer das Beste. Ich bin mir sicher, wir werden morgen gut spielen."

Auch wenn er im zwölften Spiel zum zwölften Mal die Startelf ändern wird.

 

2 Kommentare