FC Bayern Arjen Robben: "Brauchen vor keinem in Europa Angst haben"

Freut sich auf die anstehenden Spiele: Bayerns Flügelflitzer Arjen Robben. Foto: dpa

Bayerns Top-Star Arjen Robben spricht über die einzige Bundesliga-Pleite gegen Wolfsburg, die den Bayern nicht nochmal passieren würde - und die anstehenden entscheidenden Wochen in der Königsklasse.

 

München - Die Bayern marschierten bisher souverän durch die Liga. Nur beim Rückrundenstart gegen den VfL Wolfsburg setzte es eine 1:4-Pleite. "Das mit Wolfsburg würde uns nicht noch mal passieren. Diese Niederlage hatte ihre Gründe. Wir haben das Spiel mit unseren Fehlern in der Raumaufteilung selbst verloren. Ich würde jetzt gerne noch mal gegen Wolfsburg spielen, denn so ein Spiel würde uns nicht noch mal passieren. Danach sind wir immer besser geworden. Das ist auch wichtig, denn von uns wird einiges erwartet", sagte Robben dem kicker.

Und zwar nicht nur in der Liga, sondern auch international. "Jetzt kommen die schönsten Wochen des Jahres, ich freu mich schon. Wir sind bereit für den Endspurt. Ich gespannt, was da kommt. Aber wir brauchen vor keinem in Europa Angst zu haben. Natürlich messen wir uns an dem absoluten europäischen Spitzenniveau und wollen uns mit weniger guten Leistungen auch in der Bundesliga nicht zufriedengeben."

 

7 Kommentare