Fan-Sturm in Brasilien Justin Biebers "Bad Day" kommt am Montag

Justin Bieber bei einem seiner Konzerte Foto: Robb Cohen/Invision/AP

Justin Bieber ist gerade in Brasilien. In einem Instagram-Video von dort zeigt er nicht nur eine kreischende Fan-Menge, sondern macht auch gleich Werbung für seinen neuen Song.

 

Rio de Janeiro - Justin Biebers (19, "Believe") neuer Song wird zwar "Bad Day" heißen, trotzdem macht die Single ihm und seinen Fans jetzt schon gute Laune. Auf Instagram veröffentlichte der Teenie-Star ein Video, auf dem er sich selbst filmt, wie er aus seinem Hotelzimmer in Rio auf den Balkon tritt und seine kreischenden Fans begrüßt. Dazu sagt er: "'Bad Day' erscheint, aber wisst ihr was, es ist ein großartiger Tag - schaut euch all diese wundervollen Fans an."

Zuvor hatten laut "Daily Mail" offenbar Hunderte von Fans die Sperren vor dem Hotel niedergerissen und waren auf das Gelände gestürmt. Bieber wird in Brasilien zwei große Konzerte geben: Er spielt am Samstag in Sao Paulo und am Sonntag in Rio. Dort campen die Fans bereits seit einigen Tagen vor dem Stadion, in dem ihr Idol auftritt.

 

0 Kommentare