Exkursion im Englischen Garten Auf der Suche nach Batman

Wie Fledermäuse leben, jagen, fressen lernt man am Samstag. Foto: dpa

Völlig lautlos huschen sie durch die Dunkelheit. Sie erkennen jedes Hindernis und dabei auch noch winzige Insekten: die Fledermäuse.

 

Wie sie sich bei absoluter Dunkelheit zurechtfinden, wie sie leben, jagen, fressen und schlafen erfährt die Exkursions-Gruppe beim Spaziergang mit dem Landesbund für Vogelschutz im Englischen Garten. Mit dem Bat-Detektor sind die Teilnehmer den Nachtakrobaten auf der Spur, können mit etwas Glück ihre Jagdflüge beobachten und mit dem Detektor ihre Rufe einfangen.

Samstag, 18.45 Uhr. Treff: Bushaltestelle Chinesischer Turm (Bus 54 Ri. Lorettoplatz). Anmeldung nicht erforderlich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading