Exklusives AZ-Interview Bachelor-Aus: So sehr leidet Viola Kraus noch heute

Viola Kraus hat von Bachelor Sebastian Pannek keine Rose bekommen Foto: RTL

Erika und Clea-Lacy sind weiter! Für Viola Kraus gab es im Halbfinale von "Der Bachelor" am Mittwochabend keine Rose von Sebastian Pannek. Der AZ gab die hübsche Münchnerin exklusiv das erste Interview nach ihrem Aus bei der RTL-Kuppelshow.

 

AZ: War es für dich überraschend, dass du von Bachelor Sebastian abgewählt wurdest?
VIOLA KRAUS: "Sebastian hatte mir immer ein gutes Gefühl gegeben, demnach war seine Entscheidung schon überraschend für mich. Es war ein Gefühlschaos, das danach in mir vorging. Erst einmal war ich geschockt. In einem Moment befindet man sich noch in einer perfekten Welt im Dreamdate und verbringt eine unfassbar schöne Zeit miteinander und im anderen Moment entscheidet er sich gegen mich."

Viola hatte den perfekten Partner gefunden

Wie erging es dir nach seiner Entscheidung?
"Es ist schwierig zu erklären, wie ich mich gefühlt habe. Ich war traurig, weil der Traum seinen perfekten Partner gefunden zu haben, geplatzt ist. Ich war dankbar für die so schöne Zeit, die wir zusammen verbracht haben und ich war auch erleichtert, weil die ganze Anspannung von mir abgefallen ist. Es gehören natürlich immer zwei dazu. Er hatte die Entscheidung in der Hand und hat sich gegen einen weiteren Weg mit mir entschieden. Dann war es nicht das Richtige für uns beide! Alles was wir zusammen erlebt haben, hat sich dennoch richtig angefühlt."

Warst du in Sebastian verliebt? Hattest du Gefühle, die er nicht erwidert hat?
"Es waren Gefühle da, keine Frage."

Viola kennt Sebastians Beweggründe nicht

Warum hat sich Sebastian gegen dich entschieden?
"Ich weiß nicht, welche Beweggründe er hatte. Ich hatte immer das Gefühl, dass da was besonders zwischen uns war. Er hat meine Emotionen und Gefühle erwidert und ich auch seine - vielleicht hat es dennoch nicht gereicht. Demnach bin ich froh, dass er die Reißleine gezogen und die Entscheidung für uns getroffen hat, dass es nicht weiter geht."

Die Dreharbeiten liegen eine Weile zurück. Wie gehst du heute mit Sebastians Entscheidung um?
"Ich bin immer noch dankbar, einen tollen Menschen kennen gelernt zu haben und dass ich eine wunderschöne Zeit mit ihm verbringen konnte. Ich bin ein sehr positiver Mensch, auch wenn ich mal falle, stehe ich wieder auf und gehe weiter."

Mit Bachelor Sebastian hat Viola keinen Kontakt

Hast du noch Kontakt zu Sebastian?
"Nein, wir werden uns das erste Mal bei Frauke Ludowigs 'After the final rose' wiedersehen."

Willst du Single bleiben oder lässt du dich auf Dates mit Männern ein?
"Ich gehe meinen Weg weiter und wenn mir auf diesem Weg jemand begegnet und es passt, schließe ich das ein oder andere Date nicht aus (lacht)."

Lesen Sie auch: Viola knutscht den Bachelor: So war der Kuss vor der RTL-Kamera

Deutschland kennt jetzt dein Gesicht. Wie geht es für dich weiter?
"Wo mich mein Weg hinführt, weiß ich noch nicht, aber ich bin offen für neue Erfahrungen."

 

5 Kommentare