Exklusive Mercedes G-Klasse Das Sondermodell Edition 35

Die Sondermodelle G 350 BlueTEC Edition 35 und G 500 Edition 35 sind außen und innen besonders exklusiv ausgestattet. Foto: Hersteller

Das ist schon fast rekordverdächtig: Seit 35 Jahren ist die Karosserie des Mercedes-Kraxlers nahezu unverändert - und das wird gefeiert.

 

Stuttgart - Zum Jubiläum der Mercedes G-Klasse gibt es jetzt das Sondermodell Edition 35 für die Modelle G 350 BlueTEC und G 500. Die 18-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design sind glänzend schwarz, Front- und Heckstoßfänger, Radlaufverkleidungen, Außenspiegel und das Dach in obsidianschwarz-metallic. Zusammen mit den Lackierungen designo mysticweiß bright oder Palladiumsilber Metallic ergibt sich so ein kräftiger Kontrast.

Wer es dezenter mag, wählt für die Karosserie ebenfalls die Lackierung Obsidianschwarz Metallic. Das serienmäßige Sport-Paket, unter anderem mit AMG Kotflügelverbreiterung und beim G 500 mit Sportabgasanlage, sowie ein Chrom-Paket mit Chromeinlagen im Kühlergrill, Chromrahmen um Sitzverstellschalter und Lautsprecher oder die Einstiegsleiste im Kofferraum mit Schriftzug „Mercedes-Benz“ setzen weitere Akzente. 

Passend zu dem Exterieur gibt es für den Innenraum der Edition 35-Modelle zwei hochwertige Lederausstattungen – entweder in zweifarbigem porzellan/schwarz oder einfarbigem schwarz. In beiden Fällen gehören rote Kontrastziernähte dazu. Dazu passt das Exklusiv-Paket mit belederter Instrumententafel, AMG Performance Lenkrad und designo-Zierelementen in Klavierlack schwarz sowie dem Innenhimmel in Mikrofaser. Die verstellbaren Multikontursitze mit Klimatisierung erhöhen den Komfort und garantieren lange Fahrintervalle im Dauerläufer.

Die Grundpreise für die Edition 35 Versionen: G 350 BlueTEC 101 031, G 500 112 812 Euro - und das inklusive Mehrwertsteuer.

 

0 Kommentare