Ex-Löwe wechselt nach Katar Rakic hat einen neuen Verein

Djordje Rakic spielte von 2010 bis 2012 65-mal in der zweiten Liga für den TSV 1860 und erzielte dabei 13 Tore. Foto: AZ Sportredaktion

Djordje Rakic hat einen neuen Verein gefunden. Der Serbe wechselt nach Katar zu Al Gharafa.

 

MÜNCHEN Zuletzt hatte sich Djordje Rakic immer wieder ins Gespräch für einen Vertrag beim TSV 1860 gebracht. Jetzt hat der ehemalige Stürmer der Löwen, der im Sommer seinen auslaufenden Vertrag bei den Löwen wegen überhöhter Gehaltsforderungen nicht verlängern wollte, einen neuen Verein gefunden. In Katar. Am Dienstag unterschrieb der Serbe bis Saisonende bei Al Gharafa. Der ehemalige Klub von Zé Roberto holte Rakic als Ersatz für den verletzen Afonso Alves.

 

3 Kommentare