Ex-Löwe auf Vereinssuche Göktan: Auch Haching winkt ab

Göktan vor dem Cafe Ca va in Haidhausen, seinem damaligen Lieblings-Hotspot in München. Foto: sampics

Berkant Göktan würde gerne wieder Fußball spielen. Nachdem seine Ex-Klubs Bayern und 1860 kein Interesse an einem Probetraining gezeigt haben, hat auch Unterhaching eine Anfrage Göktans abgeblockt

 

München -Der FC Bayern hat, ebenso wie der TSV 1860, lose Anfragen von Berkant Göktan abgelehnt, dass der Stürmer bei ihnen mal mittrainieren darf. Auch Drittligist Unterhaching sieht derzeit keinen Bedarf für den mittlerweile 31-Jährigen.

Unterhachings Präsident Manfred Schwabl, der zuletzt ja in Savio Nsereko einen anderen Ex-Löwen und Problemspieler unter Vertrag genommen hat, winkt ab: „Es gab mal vor der Sommerpause einen Kontakt zu ihm. Aber ich habe erstens kein Budget und zweitens momentan keinen Platz im Kopf, um mich mit diesem Thema zu beschäftigen“, sagte er.

 

0 Kommentare