Ex-Keeper des FC Bayern Hertha-Torwart Kraft warnt vor Wechsel zu Bayern

2011 wechselte Torwart Thomas Kraft vom FC Bayern zu Hertha BSC. Nun trittt er mit den berlinern auf seinen Ex-Klub. "Der Weg bei Bayern ist vielleicht unmöglich."

 

Berlin - Von 2008 bis 2011 gehörte Thomas Kraft dem Profikader des FC Bayern an. Ex-Trainer Louis van Gaal benützte den jetzt 25-Jährigen, um eine Machtprobe mit den Bayern-Bossen anzuzetteln, die Manuel Neuer von Schalke zum FC Bayern holen wollten. Louis van Gaal war bald danach Geschichte beim FC Bayern und der talentierte Kraft wechselt zu Hertha BSC.

Mit denen trifft er nun in der Bundesliga auf seinen Ex-Klub. In der "Sport-Bild" warnte Kraft nun vor einem Wechsel zu den Bayern. „Gerade für die ganz jungen Torhüter ist es sinnvoll, auf seine Perspektive zu schauen. Man muss sehen, wenn da ein Torwart mit 27, 28 Jahren Nummer eins ist, ob man sich da auf Jahre dahinter einreihen möchte und den ganz, ganz schwierigen – vielleicht einen unmöglichen – Weg gehen möchte. Ganz wichtig als junger Torhüter ist die Spielpraxis.“

 

3 Kommentare