Ex-Bayer im Kader Ukraine verzichtet auf Stuttgarter Kravets

Artem Kravets verpasst die EM. Foto: dpa

Die Ukraine, Auftaktgegner der DFB-Elf, verzichtet bei der EM auf Artem Kravets vom VfB Stuttgart. Ein Ex-Bayer darf sich dagegen Hoffnung auf einen Einsatz machen.

 

Kiew - Artem Kravets vom VfB Stuttgart zählt nicht zum Kader des deutschen Auftaktgegners Ukraine bei der Fußball-EM in Frankreich.

Nationaltrainer Michail Fomenko strich den Stürmer am Dienstag aus seinem endgültigen Aufgebot. Dagegen kann Anatoli Timoschtschuk, der lange beim FC Bayern München unter Vertrag stand, auf einen Einsatz beim Turnier hoffen. Europa-League-Sieger Jewgeni Konopljanka vom FC Sevilla steht ebenfalls im Kader.

Die Ukraine ist am 12. Juni in Lille der erste Gruppengegner von Weltmeister Deutschland. Außerdem treffen die Osteuropäer in der Vorrunde auf Polen und Nordirland.

 

0 Kommentare