Event im "Chalet Mirabell" "Gut schwitz": Sauna-Aufguss-Meisterschaften in Südtirol

Wer derzeit verzweifelt den Frühling sucht, der muss weiter reisen als bis nach Italien. Doch für ein paar Tage Wellness reicht schon die Fahrt nach Südtirol - denn in Hafling bei Meran laufen die Vorbereitungen für die italienischen Sauna-Aufguss-Meisterschaften.

Zum 8. Mal lädt die "Associazione Italiana Saune e Aufguss" (AISA) ihre besten Vertreter zum Wettbewerb ein. Der Austragungsort ist das 5-Sterne-Hotel "Chalet Mirabell" in Hafling bei Meran in Südtirol. Die besten Aufguss-Meister Italiens messen sich am 13. und 14. Mai mit neuesten Techniken der Saunakunst - vom Classico bis zum Meditativo - und versuchen die Jury mit besonderen Aufguss-Inszenierungen zu überzeugen. (Hier gibt es eine finnische Saune für die eigenen vier Wände)

Als Mitglied der Belvita Leading Wellnesshotels ist das Chalet Mirabell der ideale Austragungsort für die Meisterschaft; 2016 hat das Haus unter der Leitung von Familie Reiterer den Wellness Heaven Award in der Kategorie "Lage" gewonnen. Nicht zu Unrecht, denn es liegt auf rund 1.300 Metern Höhe mit Blick ins Meraner Tal und bietet von morgens bis abends Sonnenausblicke.


Ausgezeichnet in der Kategorie "Lage": das Chalet Mirabell Foto:Chalet Mirabell

Im Winter eignet es sich zum Skifahren, dank der Nähe zu den Liften des Skigebiets Meran 2000. Im Sommer bieten sich Wanderungen, Mountainbike-Touren, Golfsafaris oder ein Wellness-Urlaub an. Das eigene Spa verfügt über spezielle Treatments, stylische Lounge-Oasen und Wasserwelten, den längsten beheizten Naturbadeteich Südtirols, Dampfbäder sowie finnische und Bio-Kräuter-Saunen mit Panoramablick. Für Familien eignet sich die Dress-On-Sauna.

Erlebnis-Sauna mit Licht- und Sound-Effekten

Neu im April 2017 dazu gekommen ist ein großzügiger Relax-Bereich nur für Erwachsene, ein einladender 25 Meter Outdoor Sunset Pool, die Chalet Spa Lounge, ein Fitnessraum auf 150 Quadratmetern sowie das Highlight und Austragungsort der Aufguss-Meisterschaften: die große finnische Erlebnis-Sauna mit Licht- und Sound-Effekten.


Entspannen mit Blick auf die Meraner Bergwelt in Südtirol Foto:Chalet Mirabell

Das Ziel der AISA ist laut ihrer Webseite www.aisa.it, den Austausch von Wissen sowie die Ausbildung von Aufguss-Meistern zu fördern und zu verbessern. Eingeladen werden ausschließlich Personen aus Wellness & Spa-Centern, Aufguss-Meister sowie Vertreter aus der Wellness-Welt. Der Non-Profit-Verband steht in engem Kontakt zu vielen europäischen Partnern und bietet eine Networking-Plattform für Aufguss-Meister und Hotelbetreiber

Wer in Hafling auf den Geschmack gekommen ist, darf sich schon auf die Aufguss-WM vom 18. bis 24. September dieses Jahres in den Niederlanden freuen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null