Eva Longoria Victoria Beckham rät ihr zu weniger Schmuck

Eva Longoria fragt ihre Freundin Victoria Beckham ständig um modischen Rat. Foto: dpa/az

Eva Longoria vergöttert den minimalistischen Modegeschmack von Victoria Beckham. Ständig schickt sie ihrer Freundin Bilder und fragt sie um Rat, was sie anziehen soll.

Los Angeles - Eva Longoria vergöttert den Modestil von Victoria Beckham.

Die Schauspielerin schickt der ehemaligen 'Spice Girls'-Sängerin regelmäßig Fotos von ihren Outfits und wartet dann auf das Feedback der Modedesignerin. Das mag einige überraschen, denn in der beliebten Serie 'Desperate Housewives', in der Longoria die Rolle der Gabrielle Solis verkörperte, war sie stets gut gekleidet, aber im echten Leben ist sie wohl nicht so stilsicher. "Ich schicke ihr Bilder und frage sie, was ich anziehen soll. Ich liebe Victorias minimalistischen Look. Sie träg nicht viel Schmuck und alles hat eine klare Linie. Ich bewundere das wirklich, denn wenn es nach mir ginge, sähe ich wohl aus wie ein geschmückter Weihnachtsbaum. Ich liebe Diamanten, Ketten, Armbänder und Glitzer. Und sie sagt da lieber: 'Nein'", schwärmte die 40-Jährige in dem Onlinemagazin der australischen 'Vogue'.

Longoria sucht sich Freunde in der gleichen Branche



Longoria gab zu, dass sie sich lieber von Frauen beraten lässt, die in der gleichen Branche tätig sind wie sie, denn diese würden einander besser verstehen als jene Frauen, die nicht ständig im Rampenlicht stehen. Was etwas abgehoben klingen mag, erklärt die Ex-Frau des Basketballspielers Tony Parker mit den einfachen Worten: "Es ist einfacher, mit jemandem zu reden, der weiß, unter was für einem Druck du stehst. So leichtsinnig manche wohl wirken oder so ernst andere rüberkommen mögen, es gibt Dinge in dem Business, denen du ausgesetzt bist." Da trifft es sich gut, dass Beckham und Longoria eine Schwäche für Mode haben.

 

0 Kommentare