Berlin - Das von der EU beschlossene Verbot vieler Wegwerfprodukte aus Plastik wird von einer großen Mehrheit der Verbraucher in Deutschland einer aktuellen Umfrage zufolge mitgetragen. 79 Prozent der Befragten bewerten das Verbot positiv, wie eine YouGov-Studie ergab. Dies schlägt sich auch im Einkaufsverhalten nieder: 72 Prozent wählten beim Einkauf bevorzugt Produkte, die möglichst wenig Verpackungsmüll verursachen, hieß es. Vor allem Ältere ab 60 Jahren wollten Müll bereits bei der Produktauswahl vermeiden.