Europa EU verstärkt Vorbereitungen auf einen Brexit ohne Vertrag

Brüssel - Angesichts des Machtkampfs in London verstärkt die EU-Kommission ihre Vorbereitungen auf einen ungeregelten Brexit Ende Oktober. Kommissionschef Jean-Claude Juncker und seine Kollegen würden weitere Maßnahmen beraten, sagte eine Sprecherin. Ein EU-Austritt Großbritanniens ohne Vertrag sei eine reale Möglichkeit, wenn auch von der EU nicht gewünscht. Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien notfalls auch ohne Vertrag aus der EU herausführen. Abgeordnete im Unterhaus versuchen, das zu verhindern und notfalls eine weitere Verschiebung zu erwirken.

 
  • Bewertung
    0