Europa Britisches Parlament stimmt über Brexit-Alternativen ab

London - Das britische Parlament hat mit der Abstimmung über Alternativen zum EU-Austrittsabkommen begonnen. Vergangene Woche hatten die Abgeordneten den von Premierministerin Theresa May ausgehandelten Brexit-Vertrag zum dritten Mal abgelehnt. Parlamentspräsident John Bercow wählte vier Optionen für die Abstimmung aus. Darunter sind zwei Vorschläge für eine engere Anbindung an die EU als bisher geplant. Ein Antrag sieht vor, dass Großbritannien nach dem EU-Austritt in der Zollunion bleiben soll. Nach einem weiteren soll das Land zusätzlich im Binnenmarkt bleiben.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading