Erster Sohn Alec Baldwin ist nochmal Vater geworden

Als Hilaria ihren Mann Alec und ihre Tochter Carmen vor wenigen Wochen zu einer Show in New York begleitete, schlummerte Rafael noch im Bauch seiner Mutter Foto: Greg Allen/Invision/AP

Alec Baldwin ist zum dritten Mal Vater geworden. Nach zwei Töchtern durfte er mit seiner Frau Hilaria nun einen Sohn willkommen heißen. Einen Namen hat der Kleine auch schon.

 

Los Angeles - Alec Baldwin (57, "Still Alice") ist wieder Vater geworden.

Über den Twitter-Account seiner Stiftung gab er bekannt, dass seine Frau Hilaria (31) einen Sohn zur Welt gebracht hat.

Einen Namen hat der Kleine auch schon: "Wir freuen uns, die Geburt von Rafael Thomas Baldwin bekannt geben zu dürfen", heißt es in dem Tweet, an den ein Foto einer Erwachsenenhand mit der eines Neugeborenen angehängt wurde.

Hilaria Baldwin postete dasselbe Bild auf ihrem Instagram-Account. Es ist das zweite gemeinsame Kind des Paares. Hilaria hatte noch vor Kurzem ein Foto ihrer ersten Tochter Carmen (22 Monate) gepostet, auf dem sie ein pinkes Hemdchen mit der Aufschrift "Ich bin die große Schwester" trägt. "Sie übt schon mal", schrieb sie zu dem Schnappschuss. Aus seiner früheren Ehe mit Schauspiel-Kollegin Kim Basinger (61, "L.A. Confidential") hat Alec Baldwin eine weitere Tochter namens Ireland (19).

 

 

0 Kommentare