Erster in Irland geborener Taoiseach Irlands Premier feiert Juncker-Kommentar auf Twitter

Leo Varadkar findet den Tweet von Jean-Claude Juncker klasse Foto: dpa

Jean-Claude Juncker hat getwittert, dass Leo Varadkar der erste in Irland geborene Ministerpräsident ist - der Taoiseach findet den Tweet toll.

Irlands neuer Premierminister Leo Varadkar (38) hat sich bei seinem ersten Treffen mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission über einen Kommentar Jean-Claude Junckers gefreut. "Präsident Juncker erinnerte mich daran, dass er mit 39 Premierminister von Luxemburg wurde, während ich der erste nach dem EU-Beitritt Irlands geborene Taoiseach bin", schrieb der auf Irisch-Gälisch "Taoiseach" genannte Premier während des Brüsseler EU-Gipfels am Donnerstag auf Twitter. Irland war der EU 1973 beigetreten.

Der Vorsitzende der konservativen Fine-Gael-Partei wurde selbst erst vor knapp einer Woche im Alter von 38 Jahren der bisher jüngste Premierminister seines Landes. Der offen schwule Varadkar nahm wie auch der 39-jährige französische Präsident Emmanuel Macron zum ersten Mal im neuen Amt an einem EU-Gipfel teil. Er ist der Sohn eines indischen Einwanderers und einer irischen Mutter.

 

0 Kommentare