Erste "Screenshots" aufgetaucht WhatsApp: Telefonie-Funktion fast fertig?

Neue Funktion beim Kommunikationsdienst WhatsApp Foto: ddp images

WhatsApp auf dem Vormarsch: 2015 soll die App um eine Funktion erweitert werden, mit der Nutzer telefonieren können. Im Netz tauchen jetzt Bilder des möglichen Layouts auf. Angeblich ist die neue Telefonie-Funktion fast fertig.

 

Bereits Anfang 2015 will der Kommunikationsdienst WhatsApp seine User auch miteinander telefonieren lassen. Wie genau das Feature funktionieren soll und wie das Layout aussehen wird, war bisher allerdings nicht bekannt. Jetzt ist im Netz erstes Anschauungsmaterial aufgetaucht. Die Fotosimulation der Webseite "AndroidWorld" gibt einen ersten Eindruck, auf was sich WhatsApp-User einstellen können.

Die niederländische Branchenseite hat aus den neuesten verfügbaren Informationen Screenshots gebastelt. Sie zeigen ein wahrscheinliches Layout der App für Android während eines Telefonats oder bei verpassten Anrufen. Die neue Funktion scheint losgelöst vom eigentlichen Messenger zu sein, die Bilder zeigen zum Beispiel eine separate Anrufer-Liste. Allerdings soll der Nutzer in den einzelnen Chat-Konversationen sehen, wenn sein Gesprächspartner ihn anruft oder ob er einen Anruf verpasst hat.

"AndroidWorld" zufolge ist die neue Funktion fast fertig. Wie sehr sich die Optik der neuen Telefonie-Funktion von den Screenshots der Webseite tatsächlich unterscheiden wird, werden die Nutzer voraussichtlich im ersten Quartal 2015 erfahren.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading