Ersatzkeeper des FC Bayern Von wegen Trainingsfrei: Starke spielt Fußball-Tennis

Legte am freien Tag ein Spielchen ein: Bayerns Ersatzkeeper Tom Starke. Foto: dpa

Ersatzkeeper Tom Starke hat am trainingsfreien Dienstag mit Torwart-Trainer Toni Tapalovic eine Partie Fußball-Tennis gespielt. Sehen Sie hier die Twitter-Fotos.

 

München - Am gestrigen Montag musste Bayerns Ersatzkeeper Tom Starke unerwartet auf das Spielfeld. Nach Pepe Reinas Verletzung nach wenigen Minuten kam Starke beim Paulaner Cup des Südens gegen eine Traumelf zum Einsatz.

Starke scheint auf den geschmack gekommen zu sein: Tags darauf stand er gemeinsam mit Torwarttrainer Toni Tapalovic an der Säbener Straße auf dem Rasen. Beide duellierten sich im Fußball-Tennis.

Ansonsten war es ruhig auf dem Trainingsgelände der Bayern: Zehn Spieler sind mit ihren Nationalmannschaften auf Länderspielreisen.

Starke kann nach Reinas Verletzung und dessen Ausfall in den nächsten Wochen womöglich auf weitere Einsätze hoffen.

 

0 Kommentare