Erotische Top-Ware im Promi-Haus Beyoncé und Jay Z kaufen Sexspielzeug für 6.000 Dollar!

Beyoncé gibt bei ihrem Auftritten Vollgas Foto: Frank Micelotta/Invision/AP

Heiße Wintertage im Hause von Beyoncé und Jay Z - das Musikerpärchen hat geshoppt und Sexspielzeug im Wert von 6.000 Dollar gekauft.

 

New York - Sängerin Beyoncé (32) und Ehemann Jay Z (44) scheinen sich etwas ganz besonderes ausgedacht zu haben, um die besinnliche Zweisamkeit der Feiertage ordentlich ausklingen lassen zu können. Wie das Internetportal "Radar Online" herausgefunden haben will, hat das Musikerpärchen bei einer nachweihnachtichen Shoppingtour 6.000 Dollar, umgerechnet fast 4.500 Euro ausgegeben - für Sexspielzeug der besten Qualität!

"Sie haben nichts kitschiges oder extremes gekauft", verriet ein Insider über den Einkaufsbummel im New Yorker Shop "Babeland". Im Gegenteil, die beiden hätten nur Top-Ware erstanden, einige der Sachen sind angeblich sogar goldbeschichtet. Damit lässt sich der Start ins neue Jahr sicherlich gebührend feiern.

 

2 Kommentare