Erneuter Rückschlag für den Offensivspieler TSV 1860: Verdacht bestätigt - Nico Karger fehlt den Löwen wochenlang!

Wird dem TSV 1860 längere Zeit nicht zur Verfügung stehen: Nico Karger.(Archivbild) Foto: sampics/Augenklick

Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel bestätigt den Verdacht einer schweren Muskelverletzung bei Nico Karger. Der Offensivspieler wird dem TSV 1860 somit wochenlang fehlen.

 

München/Windischgarsten - Bittere Nachrichten für die Löwen! Der Verdacht einer schweren Muskelverletzung hat sich bei Nico Karger bestätigt.

"Bei eingehenden Untersuchungen in München hat sich der Verdacht einer schwereren Verletzung bei Nico Karger leider bestätigt. Nico hat sich eine Muskelsehnenverletzung im Beckenbereich zugezogen", sagte Günther Gorenzel im Trainingslager in Windischgarsten

Nächster Außenbahnspieler verletzt

Der Offensivspieler wird den Löwen somit "längere Zeit nicht zur Verfügung stehen". Der bereits angeschlagene Offensivspieler (Adduktorenprobleme) musste am Mittwoch die Vormittagseinheit in Windischgarsten vorzeitig beenden, nachdem es "ihm beim Torschuss voll reingeschossen" ist. 

Nach Eric Weeger (Sehnenanriss) fehlt den Sechzgern somit der nächste Außenbahnspieler auf unbestimmte Zeit.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading