Erharting Restalkohol: 20-Jähriger fährt in Traktor

Crash mit Traktor: Die Bilder. Foto: fib/ispr.camera

Nach einer durchfeierten Nacht setzte sich ein junger Mann aus Altötting am Samstagmorgen hinter das Steuer. Das Ergebnis: Ein Crash mit einem historischen Traktor!

 

Erharting - Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis Altötting am Samstag früh gegen 08:00 Uhr kurz vor der Ortseinfahrt Erharting nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Oldtimertraktor zusammen. Der Grund: Laut Polizei war der junge Mann zum Zeitpunkt des Unfalls alkoholisiert.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand, dennoch hat der Unfall für den 20-jährigen ein Nachspiel. Denn er hatte, so teilt die Polizei weiter mit, bis vier Uhr früh gefeiert und war deshalb noch mit Restalkohol unterwegs. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

 

0 Kommentare