Der Mann treibt sich bereits zum dritten Mal am Heilig-Geist-Spital rum
 

Landshut - Am Dienstag, gegen 8.30 Uhr, ist die Polizei über einen Exhibitionisten am Heilig-Geist-Spital, einem Seniorenwohnheim, verständigt worden. Beamte der zivilen Einsatzgruppe gelang es kurze Zeit später, einen 74-jährigen Tatverdächtigen aus Landshut vorläufig festzunehmen. Der Mann ist bereits Polizeibekannt: Es handelte sich nicht um den ersten Vorfall des Mannes, der sich schon öfters an derselben Örtlichkeit an der Isar herumgetrieben hat. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei trat der Mann insgesamt bisher dreimal im Bereich des Spitals auf.