Er lief einfach über die Straße Bub (4) in Pasing von Auto erfasst - schwer verletzt

Der kleine Junge lief über die Straße, während die Mutter noch im Auto saß. (Symbolbild) Foto: dpa

Es ist der Horror für alle Eltern: Das Kind steigt aus dem Auto aus, läuft einfach über die Straße und wird von einem Auto erfasst. So geschehen am Montagabend in Pasing, als ein vierjähriger Bub schwer verletzt wurde.

Pasing - Wie die Polizei berichtet, lief der Vierjährige am Montag, gegen 19:45 Uhr, alleine über den Otto-Engl-Platz in Pasing. Der Bub war kaum zu sehen, weil er zwischen mehreren geparkten Fahrzeugen über die Straße lief.

Ein 73-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Jungen mit voller Wucht. Die 41-jährige Mutter kam zu spät und konnte den Unfall nicht verhindern. Nachdem sie ihr Auto geparkt hatte, schnallte sich ihr Sohn selbstständig ab und lief danach über die Straße.

Der Vierjährige hatte Glück im Unglück, denn er brach sich lediglich die Hand – der Vorfall hätte weitaus schlimmer enden können. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend ins Krankenhaus.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null