Englischer Garten 15 Beamte, Blaulicht: Polizeieinsatz am Eisbach

Grüne Autos auf grüner Wiese. Foto: Tim Wessling

Am Dienstagabend ist es im Englischen Garten zu einem Zwischenfall gekommen. Vier Polizeiwagen rasen auf den Rasen...

 

Lehel - Schönes Wetter wirkt entspannend. Leider nicht auf alle. Im Englischen Garten ist es am Dienstagabend zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der die Polizei eingreifen musste.

Auslöser: ein Handy. Zwei Jugendliche, 13 und 14 Jahre alt, gerieten mit einem 20-Jährigen aneinander, der ihnen anscheinend das Mobiltelefon klauen wollte. Der Täter ging auf die beiden los und wurde handgreiflich.

Die Szene spielte sich am Eisbach ab. Ein Zeuge glaubte offenbar, ein Messer gesehen zu haben und alarmierte vorsichtshalber die Polizei.

Die ging lieber auf Nummer sicher und rückte gleich mit vier Streifenwagen, knapp 15 Beamten, Blaulicht und hohem Tempo an.

"Wenn ein Messer im Spiel sein soll, fährt jede verfügbare Streife hin", sagt ein Polizeisprecher der AZ.

Die Streitenden konnten getrennt werden. Ein Messer wurde nicht gefunden. Zeugen schilderten ihre Beobachtungen. Festnahmen gab es keine.

 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading