Eishockey EHC München verpflichtet Goalie Kevin Reich

Den EHC Red Bull München plagen nun Verletzungssorgen. Foto: ho

Das 17-jährige Torwarttalent Kevin Reich wechselt von den Mannheimer Jungadlern zum EHC Red Bull München.

 

München - EHC-Manager Christian Winkler: „Kevin wird uns viel Freude bereiten.“  Der gebürtige Iserlohner holte mit Mannheim 2012 und 2013 in der DNL die Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft. Mit Nationaltorwart Jochen Reimer und Jimmy Hertel hat München somit aktuell drei Goalies unter Vertrag.

Reich unterschrieb in München einen Drei-Jahres-Vertrag. „Kevin ist sicher eines der größten deutschen Torhütertalente. Wir helfen ihm nun, den Sprung ins Profigeschäft zu schaffen. Wir sind überzeugt, dass er uns noch viel Freude bereiten wird“, sagte EHC-Manager Christian Winkler. Reich steigt bereits am 10. Juli in das laufende Training des Teams ein.

 

0 Kommentare