Einziger Winter-Neuzugang Heißt Daniel Bierofkas Buchbach-Trumpf Michael Görlitz?

, aktualisiert am 05.03.2018 - 13:50 Uhr
Hat eine Ballbehandlung vom Allerfeinsten, wenn es nach Sechzigs Sportchef Günther Gorenzel geht: Michael Görlitz, 30-jähriger Neulöwe. Foto: sampics/Augenklick

1860-Trainer Daniel Bierofka hat bisher davon abgesehen, Winter-Neulöwe Michael Görlitz in seinen Kader zu nehmen. Ob der 30-jährige Dribbelkünstler gegen den TSV Buchbach seine Chance erhält? Das sagt Bierofka.

 

München - Schon im Trainingslager konnte er die meisten Einheiten mitmachen, wurde bisher aber noch geschont, um das Risiko einer Verletzung zu minimieren: Michael Görlitz, einziger Transfer des TSV 1860 in der Winterpause, wartet noch auf sein Löwen-Debüt.

Nach seinem Achillessehnenriss im Sommer schwankt der Neulöwe in der Erwartung der Fans zwischen Hoffnungsträger und Wundertüte. Ist er fit, gilt der Akteur von Zweitligaformat definitiv als Verstärkung, doch wann kann er auflaufen und wie schnell findet er zu seinem alten Leistungsniveau?

Michael Görlitz: Bierofkas Option für TSV 1860 gegen Buchbach?

Beim 2:2 der Sechzger beim 1. FC Nürnberg II beorderte Trainer Daniel Bierofka den 30-jährigen Mittelfeldakteur noch nicht in seinen Kader, hielt sich aber offen, den Routinier für den Heim-Auftakt am Dienstagabend gegen den TSV Buchbach  (20 Uhr, im AZ-Liveticker) zu nominieren.

"Das Spiel kommt noch zu früh für ihn, aber für die kommenden Partien ist er eine Option", hatte der 39-jährige Coach der Sechzger erklärt. Je mehr Zeit verstreicht, desto wahrscheinlicher wird ein Einsatz des Ex-Bielefelders, dessen Ballbehandlung Sportchef Günther Gorenzel als "Augenweide" bezeichnete.

Aber reicht es schon für Buchbach? Eine Frage, die Bierofka am heutigen Montag in der Pressekonferenz vor dem Spiel wie folgt beantwortet hat: "Bei Michi Görlitz sieht man von Woche zu Woche, dass er seine Grundfitness wieder findet. Er ist auf einem ganz guten Weg. Da können wir auch abwägen, ob er vielleicht in den Kader kommt."

Klingt ganz danach, als könnte "Bieros" Trumpf Michael Görlitz heißen.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading