Einzelkritik zum FC Bayern Noten: Renato Sanches überzeugt beim Ex-Verein

Erfolgreicher Champions-League-Auftakt für den FC Bayern: Die Münchner gewannen mit 2:0 bei Benfica Lissabon. Foto: Sven Hoppe/dpa

Gelungener Auftakt in die Champions League: Beim 2:0 gegen Benfica Lissabon brilliert insbesondere Heimkehrer Renato Sanches, aber auch Robert Lewandowski weiß zu überzeugen. Die Bayern in der Einzelkritik.

Lissabon - Was für eine Geschichte: Renato Sanches spielt nach Jahre langen Problemen bei seiner Heimkehr nach Lissabon für den FC Bayern groß auf - und bekommt nach dem 2:0 des Rekordmeisters bei Benfica dafür die AZ-Note 2.

Robben verballert Chancen

Auch Robert Lewandowski wird mit "gut" bewertet, viele Chancen verballert dagegen Arjen Robben – was sich auch in der Note für den Niederländer niederschlägt.

Klicken Sie sich hier durch die Noten zum Champions-League-Auftakt des FC Bayern!


Manuel Neuer - Note 2: Erstes Champions-League-Spiel für den Torhüter seit April 2017 bei Real (2:4). Rettete gegen Salvios Schuss aus kurzer Distanz. Starke Rettungstat auch gegen Ruben Dias (60.).

Joshua Kimmich - Note 3: Gute Spieleröffnung als Ausgangspunkt des 1:0, das schließlich Lewandowski finalisierte. Ebenso beim 2:0. Sah Gelb nach einem Ellbogenwischer, als er auch gefoult wurde.

Jérôme Boateng - Note 2: Nach seiner Kritik an den Bossen im Fokus. Zeigte eine stabile Leistung, kurz vor der Pause mit resolutem Tackling.

Mats Hummels - Note 3: Ermöglichte durch einen Patzer die erste Benfica-Chance. Ansonsten aufmerksam und meist mit der Kopfballhoheit im und am eigenen Strafraum.

David Alaba - Note 3: Top-Hereingabe als Vorlage zum 1:0. Stabil als Absicherung für Ribéry, in der Defensive kaum gefordert.

Javi Martínez - Note 4: Wieder Rammbock und Aufräumer vor der Abwehr. Solide und zuverlässige Partie. In solchen Spielen unverzichtbar.

Renato Sanches - Note 2: Weil Thiago wegen seiner Zehenprobleme ausfiel, durfte der Portugiese in seiner Heimatstadt ran. Erster Pflichtspiel-Einsatz für Bayern seit dem 6. Mai 2017. Mit einigen Ballverlusten, aber nach entschlossenem Antritt mit dem 2:0.

James Rodríguez - Note 2: Erster Startelfeinsatz für den Kolumbianer diese Saison. Angeschossen von Robben, zu schwer den Ball für einen Torschuss zu kontrollieren. Arbeitete und grätschte sich ins Spiel. Lieferte die perfekte Vorlage für das 2:0 von Sanches.

Arjen Robben - Note 4: Vergab dicke Chancen zum möglichen 2:0 nachdem er alleine auf Benfica-Keeper Vlachodimos zulief – und das zweimal (15. und 40.). Pluspunkt: Die Hackenablage in der Entstehung des 2:0.

Franck Ribéry - Note 3: Leitete das 1:0 mit ein, war jedoch im eigenen Strafraum einmal zu unachtsam, zu passiv. Versuchte über links Tempo und Meter zu machen.

Robert Lewandowski - Note 2: Super Bewegung, super Drehschuss zum 1:0 – das 46. Champions-League-Tor des Polen (im 73. Spiel).

Serge Gnabry - Note 3: Erstes Champions-League-Spiel im Bayern-Trikot für den Außenstürmer, der nach 62 Minute Ribéry ablöste. Sein 3:0 wurde wegen Abseits zurückgepfiffen.

Leon Goretzka - ohne Note: Kam für eine Bewertung zu spät in die Partie.

Thomas Müller - ohne Note: Kam für eine Bewertung zu spät in die Partie.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading