Einstand vor dem Team So schlagen sich James und Brazzo beim Ständchen

Große Sänger in spe? James Rodríguez und Hasan Salihamidzic. Foto: instagram.com/jamesrodriguez10, instagram.com/brazzo_hasan_salihamdzic

Dass sie jemals eine Alternativ-Karriere als Popstars starten, ist eher fraglich - aber großen Unterhaltungswert hatten die Einstandsständchen von James Rodríguez und Hasan Salihamdizic in jedem Fall...

München - Es ist längst eine liebgewonnene Tradition unter Fußballprofis: Kommst du zu einem neuen Klub, musst du irgendwann vor versammelter Mannschaft zum Einstand ein Liedchen schmettern.

Beim FC Bayern waren jetzt der von Real Madrid ausgeliehene Angreifer James Rodríguez und Sportdirektor Hasan Salihamidzic an der Reihe.

Salihamidzic entschied sich für "So ein schöner Tag" von Tim Toupet. Kam ganz gut an.

Und James? Hmm, ist nicht so recht zu identifizieren. Landessprachlich. Der Song animiert seine Kollegen in jedem Fall zum Mitklopfen. Und Spaßvogel Franck Ribéry gefällt's besonders gut.

Abzüge in der B-Note: Beide Interpreten sind nicht textsicher und nehmen ihre Smartphones zur Hilfe...

Sportlich wird es für den deutschen Rekordmeister dann am heutigen Samstagabend richtig ernst: Dann mus der aktuelle Tabellenzweite bei der TSG 1899 Hoffenheim rein (18:30 Uhr live Sky und im AZ-Liveticker).

Lesen Sie hier: Nagelsmann vs Ancelotti - das Duell der Gegensätze

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null