Einsatz in Kirchdorf am Inn Supermarkt brennt komplett aus: Eine Million Euro Schaden

, aktualisiert am 08.11.2018 - 09:11 Uhr
Der Supermarkt ist ausgebrannt, der Sachschaden enorm. Die Bilder vom Feuerwehreinsatz in Kirchdorf am Inn. Foto: fib/DS

Ein Supermarkt in Kirchdorf am Inn ist am Mittwochabend komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Kirchdorf am Inn - In einem Einkaufsmarkt im Landkreis Rottal-Inn ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand habe die Kaufhalle völlig zerstört und einen Schaden von geschätzt einer Million Euro verursacht, teilte die Polizei mit.

Da der FOX-Markt bereits geschlossen hatte, wurde niemand verletzt. Wie es zu dem Brand kam, ist noch nicht geklärt. Hinweise auf Brandstiftung gebe es nicht. Ein technischer Defekt könne aber nicht ausgeschlossen werden.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null